Logo Wetterstation Wiehl / Bielstein


Wetterlage Berlin Brandenburg






DWD-Deutschland

Deutscher Wetterdienst

Wetter- und Warnlage für Brandenburg und Berlin


ausgegeben von der Vorhersage- und Beratungszentrale in Offenbach
am Mittwoch, 28.09.22, 14:30 Uhr


Zunächst stark bewölkt, zeitweise schauerartiger Regen, kühl. Nachts Auflockerungen, lokal Nebel.


Wetter- und Warnlage:

Tiefdruckeinfluss sowie feuchte und kühle Luft bestimmen das Wetter in Brandenburg und Berlin. NEBEL: Im Verlauf der Nacht sowie am Donnerstagmorgen lokal Nebel mit einer Sichtweite unter 150 m.


Detaillierter Wetterablauf:

Heute Nachmittag starke Bewölkung sowie zeit- und gebietsweise schauerartiger Regen. Gegen Abend zunächst in Südbrandenburg zunehmend trocken, im Verlauf des Abends auch in Nordbrandenburg und im Berliner Raum allmählich Auflockerungen und nachlassende Niederschlagstätigkeit. Höchstwerte 11 bis 14 Grad. Meist schwacher Wind aus Südwest. In der Nacht zum Donnerstag wolkig, teils gering bewölkt. Oftmals niederschlagsfrei, anfangs noch einzelne Schauer. Im Verlauf gebietsweise Dunst- oder Nebelbildung. Abkühlung auf 5 bis 2 Grad, in Bodennähe in der Südhälfte Brandenburgs teils bis -1 Grad. Schwacher Wind aus Südwest.

Am Donnerstag neben Wolken auch längere heitere Abschnitte, anfangs noch lokal Dunst oder Nebel. Trocken, allenfalls am Nachmittag vereinzelt leichte Schauer. Am Abend häufig gering bewölkt. Höchsttemperatur um 14 Grad. Schwachwindig. In der Nacht zum Freitag gering bewölkt oder wolkig. Niederschlagsfrei. Örtlich Dunst und Nebel. Tiefstwerte 5 bis 1 Grad, gebietsweise leichter Frost in Bodennähe bis -2 Grad. Schwacher Wind aus Süd bis Südost.

Am Freitag heiter bis wolkig, zunächst lokal Dunst und Nebel. Trocken. Höchstwerte um 16 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonnabend zu Beginn gering bewölkt bis klar, in der zweiten Nachthälfte Bewölkungsverdichtung, gegen Morgen in der Prignitz und im Havelland etwas Regen. Tiefstwerte zwischen 8 und 5 Grad. Schwacher, gegen Morgen teils mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.

Am Sonnabend anfangs starke Bewölkung und von West nach Ost durchziehender Regen, nachfolgend größere Auflockerungen und nur noch örtlich Schauer. Höchstwerte um 15 Grad. Zunehmend mäßiger bis frischer Wind, von Süd auf Südwest drehend. Lokal Windböen (Bft 7). Gegen Abend nachlassend. In der Nacht zum Sonntag wechselnde bis starke Bewölkung, einzelne Schauer. Tiefstwerte um 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Deutscher Wetterdienst, VBZ/NWZ Offenbach, DB

Vorhersage

DWD-Deutschland

+ + + Eine Homepage ist nie fertig. Man kann höchstens aufhören daran zu arbeiten. + + +

Mahatma Gandhi: Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.


 
  • Webcam

  • Webcam


  • Ihre Meinung

  • Wie gefällt Ihnen meine Website?
    sehr gut!
    gut
    geht so
    naja
    ungenügend
    möchte ich nicht sagen
    Archiv   Ergebnis
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    86
    Gestern:
    336
    Gesamt:
    1.591.833

    Seitenzugriffe
    Heute:
    2.939
    Gestern:
    6.525
  • Benutzer & Gäste
    1 Benutzer registriert, davon online: 2 Gäste
 

Seite in 0.32977 Sekunden generiert